Mario Blum


„Elle, Mario ist gestorben.“

So kurz war die schreckliche Nachricht, welche Webs mir am Nachmittag des 07.07.2012 am Telefon überbringen musste.

Mario, seit 2002 Mitglied bei den Blue Knights Germany 2, ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von all zu jungen 42 Jahren gestorben und hinterlässt zwei kleine Kinder und seine Frau Isabella.
Mit seinem ruhigen und zuverlässigen Wesen war er immer gern in unserer Mitte gesehen. Leider hatte es ihm seine berufliche und auch familiäre Situation nicht oft zugelassen, an den Ausfahrten und Events teilzunehmen, dennoch nahm er sich immer wieder mal die Zeit, sie mit uns zu verbringen. Doch wenn er dabei war, dann mit Leib und Seele als ein Blue Knight.

So waren wir mit unserem Chapter auch bei Isabella und Mario am Polterabend, der Hochzeit und auch beim Storchstellen anlässlich der Geburten der beiden Kinder – schöne Zeiten.

Durch seine Zuverlässigkeit hatte er auch unser vollstes Vertrauen und war regelmäßig als Kassenprüfer eingesetzt. Er war sehr „genau“, das kann ich aus eigener Erfahrung als ehemaliger Kassierer berichten, und so hatten wir in der Vorstandschaft auch vollstes Vertrauen, dass er seine Aufgabe auch weiter mit all der Verantwortung für den Club erfüllt.

Nach einer unsererletzten gemeinsamen Ausfahrten, erzählte er mir beim Abschlussbier noch, wie gerne er wieder öfters am Clubleben teil haben möchte. Und er hatte Hoffnung, dass es ihm auch wieder in absehbarer Zeit möglich wäre mit seiner schönen alten B M W.
Doch dann kam diese schreckliche Krankheit, die Ihn all zu früh aus unserer Mitte riss.



Lieber Mario, Du hast das Chapter gewechselt -



Ride with Pride in Heaven I -

Wir werden Dich nie vergessen!